Telefonische Beratung: 0821 777 - 4444

Stirnholz-Schneidebrett Eiche

120007402
Hochwertiges Schneidebrett aus Eichenholz . In Handarbeit in der Nähe von Ulm gefertigt.
Hinweis: Die Lieferzeit beträgt ca. 10 Werktage, da der Artikel auf Bestellung handgefertigt wird.

Schneidebrett Motiv:

189,00 €
ABOVORTEIL: 119,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • Kostenloser Versand ab 50 Euro
  • 3-5 Werktage Standardversand
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Sicher bezahlen

Produktinformationen

Stirnholz-Schneidebrett Eiche Jedes Stück ein Unikat! Das Ulmer Brett wird in reiner... mehr

Stirnholz-Schneidebrett Eiche

Jedes Stück ein Unikat!
Das Ulmer Brett wird in reiner Handarbeit gefertigt. Die hochwertigen Schneidebretter werden in Stirnholz-Qualität von einer familiengeführten Holzmanufaktur in Ulm hergestellt und sind 100%ige Handwerkskunst aus der Region.

Das Schneidebrett gibt es in zwei Varianten. Einmal ganz neutral und einmal mit der eingelassenen Silhouette Augsburger Sehenswürdigkeiten. Die Silhouette ist aus Wengen gefertigt, hebt den besonderen Wert des Brettes hervor und rundet das Gesamtbild harmonisch ab. Die Intarsien sind Echtholz-Einlegearbeiten, ca. 4-5mm tief. Somit könnte das Brett auch einmal abgeschliffen werden, ohne dass diese Holz-Einlegearbeiten "verschwunden" sind, wie das beim Lasern der Fall wäre.

Details:

  • Holzart: Eiche
  • Maße: ca. 40 x 30 cm
  • Brettstärke: ca. 33 mm
  • Hinweis: Die Dekoration ist nicht im Preis enthalten

 

Die beste Qualität - Stirnholz:

als Stirn- oder Hirnholz bezeichnet man bei Holz die Fläche im Winkel von 90° Grad zur Längsachse und damit zur Faserrichtung.
Es ist daher keine spezielle Holzsorte sondern bezeichnet die Art des Schnittes. Die Hirnholzseite ist besonders robust, abriebfest und daher die härteste Seite, die uns Holz bieten kann. Diese Holzseite benutzt man beispielsweise als Hackholz, um Holz zu spalten oder als Holzfußböden.
Es ist die beste Qualität, die es für Schneidebretter gibt, da die Seite des Holzes unverwüstlich ist. Leicht daran zu erkennen, wenn die Jahresringe an der Oberseite des Schneidebrettes zu sehen sind. Bei Stirnholzschneidebrettern gleitet das Messer sanft über die Holzoberfläche und dringt nur ganz gering in das Holz ein, sodass keine Holzfasern verletzt werden. Daher können sich auch keine Brutstätten für Keime und Bakterien im Holz bilden.

 

Bitte beachten Sie: Der Versand der Ware erfolgt durch unseren Ulmerbrett GmbH. Ihre Daten werden zu diesem Zweck an den Partner übermittelt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Weitere Informationen zum Datenschutz von Magevin GbR finden Sie hier.

 

 

 

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

SO WAR DAS - Filmschätze SO WAR DAS - Filmschätze
14,95 € 29,90 €
Schokobox Schokobox
24,90 €
Sonderdruck Das war 1969 Sonderdruck Das war 1969
4,95 € 9,95 €
Zuletzt angesehen