text.skipToContent text.skipToNavigation

Silbermedaille 100 Jahre Freistaat Bayern

ID 000000000120005783

Im November 1918 fand in München durch Kurt Eisner und einige Soldaten ein bewaffneter Sturz gegen König Ludwig III. statt. Der letzte bayerische Monarch wurde fast ohne Gegenwehr in die Flucht geschlagen. Seither ist Bayern ein Freistaat, welcher wächst und gedeiht und inzwischen zu einem der wirtschaftsstärksten sowie reichsten Bundesländer Deutschlands zählt. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums würdigt die Augsburger Allgemeine dieses historische Ereignis mit einer exklusiven, limitierten Sonderprägung in Feinsilber.

Nur noch 7 Artikel auf Lager.
 €49,95

Die Vorderseite der Medaille aus Feinsilber zeigt ein Bild der Patrona Bavariae, der Schutzheiligen der Bayern. Die Rückseite zeigt die Fläche Bayerns schattiert mit den landestypischen Rauten, außerdem sind die Aufschrift „100 JAHRE FREISTAAT BAYERN“ sowie die Jahreszahlen „1918 – 2018“ eingeprägt.

Die Medaille in 999 Feinsilber ist in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ in einer Größe von 30 Millimeter Durchmesser und einem Gewicht von 8,5 Gramm angeboten.

Zu jeder Medaille gibt es ein edles Rahmenetui mit integriertem Echtheitszertifikat.


Die Medaille ist auf 80 Stück limitiert.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder